Skip to main content

Bockshornklee Tee

Es gibt Heilpflanzen, die helfen gefühlt bei allerlei Leiden und Krankheiten. Es gibt aber auch Heilpflanzen, die haben nachweislich viele positive Eigenschaften auf die Gesundheit. Zu diesem Heilpflanzen gehört der Bockshornklee. „Trigonella foenum-graecum“, wie der Bockshornklee mit botanischem Namen heißt, ist eine anerkannte Heilpflanze. Aus den Samen der Pflanze wird der Bockshornklee Tee hergestellt, der bei vielen Leiden zum Einsatz kommen kann. Lange war der Bockshornklee Tee in Mitteleuropa so gut wie unbekannt. Angebaut wird er noch heute, hauptsächlich in Nordafrika und in China, der Ukraine sowie in Süd- und Nordamerika. Da Heilpflanzen wie der Bockshornklee im Trend sind, gibt es heute auch Anpflanzungen in Griechenland und Südfrankreich.

Die lange Geschichte einer Heilpflanze


Schon seit der Antike wird Bockshornklee kultiviert und hat sich sowohl als Heilmittel als auch als Gewürzpflanze einen guten Namen gemacht. Die Pflanze war zuerst in Nord- und Südamerika beheimatet, später auch in Asien. Benediktinermönche, die als Missionare in der neuen Welt unterwegs waren, brachten den Bockshornklee mit nach Europa. Die Heilkundige Hildegard von Bingen sowie der als „Wasserpfarrer“ bekannte Pastor Sebastian Kneipp haben die Heilpflanze ihren Patienten verordnet. Was den Bockshornklee so einzigartig macht, ist seine Vielseitigkeit.

Bei vielen Leiden kommt der Klee auch heute noch zum Einsatz und macht selbst als Gewürz in der Küche eine gute Figur. In Currymischungen sind die aromatischen Samenkörner der Pflanze ebenso zu finden, sowie als Gewürz für Brot und Käse. In Asien verfüttern die Bauern nach wie vor diesen besonderen Klee an ihr Vieh und streuen die zerkleinerten Blüten über den Salat oder machen daraus ein wohlschmeckendes Gemüse.

Seit Jahrtausenden ist der Bockshornklee als Küchenkraut und als Heilpflanze bekannt und seine Wirksamkeit wurde von ganz unterschiedlichen Kulturen in Büchern immer wieder erwähnt.

Wie sieht die Pflanze aus?

Bockshornklee-Tee

Der Tee mit besonderer Wirkungskraft @ depositphotos.com / YAYImages

Bockshornklee gehört zu den einjährigen Pflanzen, die bis zu 60 Zentimeter hoch wachsen kann. Der Klee ist mit einer kräftigen Wurzel ausgestattet und hat drei gefiederte Blätter. Auf deren Achsen sitzen die kleinen Blüten, die in ihrem Aussehen an winzige Schmetterlinge erinnern. Helllila und weiß-gelb gefärbt, machen die Blüten eine sehr gute Figur. Der dreieckigen Form der Blätter verdankt der Bockshornklee auch seinen lateinischen Namen Trigonella. Die Früchte dieses besonderen Klees sind bis zu 20 Zentimeter lang, gekrümmt und enthalten die roten oder gelbbraunen Samen, aus denen später der Bockshornklee Tee wird. Die Samenkörner, die die Form einer Raute haben, quellen schnell auf, wenn sie ins Wasser kommen und verbreiten dabei einen aromatischen und kräftigen Duft.

Die Samenkörner direkt zerkauen zu wollen, ist keine so gute Idee, sie fühlen sich im Mund schleimig an und sind außerdem bitter. Wer die Samen für einen Bockshornklee Tee sammeln möchte, sollte sie unbedingt vor hellem Licht schützen und stets trocken aufbewahren.

Gegen welche Leiden hilft der Bockshornklee Tee?

Kaum eine andere Heilpflanze ist so vielfältig wie der Bockshornklee Tee, der innerlich oder äußerlich Anwendung finden kann. Bockshornklee Tee regt unter anderem den Appetit an und stärkt die Gebärmutter, auch das Herz kann von Bockshornklee Tee profitieren. Der Tee macht die Atemwege frei und löst außerdem den festsitzenden Schleim. Die Behandlung von Magenschmerzen, Magengeschwüren und vor allem Darmerkrankungen sind typische Einsatzgebiete von Bockshornklee Tee. Der Tee aus dem Samen des Bockshornklees soll zudem bei Schmerzen in den Muskeln helfen. Beispielsweise trank der Preußenkönig Friedrich der Große den Bockshornklee Tee gegen seine Gicht.

Die Schwellungen der Drüsen, selbst beim Pfeifferschen Drüsenfieber, soll der Bockshornklee Tee lindern. Der Tee lässt die Blutfettwerte sinken, hilft bei Diabetes Typ 2 und hat sich einen guten Namen gemacht, um beispielsweise starkes Schwitzen zu verhindern. Heilpraktiker empfehlen Bockshornklee Tee daneben noch bei Stoffwechselstörungen und Impotenz. Haarausfall ist genauso ein Fall für den Tee aus den Samen des Bockshornklees. Findet der Bockshornklee bei Geschwüren, Furunkeln, Entzündungen der Haut oder bei Karbunkeln Anwendung, wird er in der Regel als Breiumschlag genutzt. Gibt es Probleme mit eitrigen Entzündungen an den Zehen oder Fingern? Kein Problem, auch hier kann der Bockshornklee Tee seine ganze Wirkkraft entfalten.

Fördert Bockshornklee Tee die Muttermilch?

Viele frisch gebackene Mütter möchten ihr Kind gerne stillen, jedoch gibt es Probleme mit der Milch, die nicht im ausreichenden Maße fließt. Es gibt einige Mittel, den Milchfluss auf natürliche Art und Weise zu beeinflussen, Bockshornklee Tee ist eine dieser Möglichkeiten. Hebammen empfehlen den jungen Müttern, es mit dem Tee zu versuchen und verweisen dabei auf den hohen Gehalt der im Bockshornklee enthaltenen Saponine. Auch die im Bockshornklee Tee enthaltenen Phytohormone sollen beim Stillen ohne Probleme helfen. Dieser Wirkstoff regt die körpereigene Produktion von Prolaktin und Östrogen an.

Bockshornklee ist zusammen mit Fenchel, Anis, Melisse und Frauenmantelkraut in vielen Stilltees enthalten. Wenn die Wirkung dieser Teemischung nicht ausreicht, ist Bockshornklee in Form von Tee oder Kapseln eine gute Empfehlung. Die genaue Dosierung sollten stillende Frauen mit ihrer Hebamme oder ihrem Arzt besprechen. In den meisten Fällen reichen jedoch drei Gramm Bockshornklee am Tag als Tee vollkommen aus. Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass der Samen des Bockshornklees besonders gut zu den Wirkstoffen der Milchdistel (Benediktinerkraut) passt.

Der Bockshornklee Tee in Verbindung mit der Milchdistel kann mit einer schnellen Wirkung punkten. Der Erfolg stellt sich schon in den ersten Tagen nach der Entbindung ein.

Ebenfalls eine Hilfe bei Haarausfall?


Damals wie heute ist Haarausfall vor allem für Männer ein wichtiges Thema. Bereits in der Antike gab es natürliche Mittel wie den Bockshornklee, um die Haare auf den Köpfen der Männer wieder sprießen zu lassen. Im alten Rom sowie im antiken Griechenland nutzten die Herren einen Aufguss sowie Haarpackungen aus Bockshornklee. Sie tranken den Bockshornklee Tee und ließen aus zerstoßenen Samenkörnern und Wasser einen dicken Brei herstellen, den sie anschließend auf den Kopf geschmiert haben. Dieser Brei aus Bockshornklee, Wasser oder Kokosöl ist heute noch modern. Die Paste wird auf den Kopf gegeben und danach mit leicht kreisenden Bewegungen in die Kopfhaut einmassiert. Anschließend eine halbe Stunde einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser wieder abspülen.

Mit ein wenig Geduld wachsen schon nach einigen Wochen an den fast kahlen Stellen wieder neue Haare. Herren, die zusätzlich auch noch Bockshornklee Tee trinken, können das Wachstum der Haare sogar noch beschleunigen. Warum reagieren die Haare so positiv auf den Bockshornklee?

Wissenschaftler und Ärzte vermuten, dass die in Bockshornklee enthaltenen Proteine die Haarwurzeln kräftiger und stärker machen. Gleichzeitig versorgt der Bockshornklee Tee den Körper mit wichtigen Mineralstoffen, die das Wachstum der Haare fördern. Bockshornklee enthält unter anderem viele B-Vitamine, aber auch Eisen und Vitamin C. Die in den Samen enthaltenen Phytohormone sorgen dafür, dass die empfindlichen Haarfollikel gesund bleiben. Mit der äußeren wie auch der inneren Anwendung von Bockshornklee Tee lassen sich zudem entzündliche Prozesse an allen behaarten Körperbereichen ebenso effektiv behandeln. Das Gleiche gilt bei Schuppen und einer zu trockenen Kopfhaut, selbst eine seborrhoische Dermatitis spricht gut auf den Tee aus Bockshornkleesamen an. Diese Krankheit hat die gleiche Entstehungsgeschichte wie Schuppen und erschwert den Betroffenen das Leben durch quälenden Juckreiz und eine entzündete Kopfhaut.

Dank Bockshornklee Tee mehr Appetit

Es gibt viele verschiedene Ursachen, die zur Appetitlosigkeit führen. Stress gehört dazu, auch die hormonelle Umstellung in den Wechseljahren kann die Freude an einem guten Essen verderben. Es gibt bestimmte Phasen im Leben, die für Appetitlosigkeit sorgen, selbst das Alter spielt eine entscheidende Rolle. Wer Medikamente einnehmen oder Therapien machen muss, kann den Appetit verlieren und schnell an Gewicht verlieren. Vor allem, wer durch Krankheit an Gewicht verliert und nicht mehr essen kann, sollte Bockshornklee Tee trinken. Um sich von der Krankheit wieder zu erholen, ist es besonders wichtig, wieder regelmäßig zu essen.

Um wieder neue Kräfte zu sammeln und einen gesunden Appetit zu entwickeln, kann Bockshornklee Tee die richtige Wahl sein. Die ätherischen Öle, die Bitterstoffe und nicht zuletzt das Aroma in den Samen des Bockshornklees regt aktiv den Appetit an. Besonders wirksam ist der Tee außerdem bei Menschen, die unter Essstörungen leiden sowie bei älteren Menschen, deren Appetitempfinden sich bereits zurückgebildet hat. Einen Esslöffel Bockshornkleesamen in Wasser einweichen und vor dem Essen einnehmen, lässt in diesem Fall die Lust an einem guten Essen zurückkehren.

Die Heilpflanze als Potenzmittel

Die hohe Wirksamkeit von Bockshornklee lässt sich wissenschaftlich nachweisen. Das gilt ebenfalls, wenn es um die Potenz geht. Einmal mehr spielen hier die Phytohormone eine entscheidende Rolle, zum Beispiel bei einer Potenz- oder Erektionsschwäche. Diese Probleme betreffen fast 50 Prozent der Männer über 40 Jahre. Der Arzt spricht immer von Problemen mit der Potenz, wenn es dem betroffenen Mann in den vergangenen sechs Monaten nicht mehr möglich war, normalen Geschlechtsverkehr zu haben.

Gingen die Ärzte vor wenigen Jahren noch von der Meinung aus, dass Impotenz seelische Ursachen hat, so ist heute bekannt, dass es zu 80 Prozent körperliche Ursachen sind. Die fehlende Libido erzeugt bei den meisten betroffenen Männern einen hohen seelischen Druck und somit eine verminderte Lebensqualität. Bockshornklee Tee kann dabei helfen, wieder die verlorene Potenz zu erlangen.

Männer, die unter Diabetes mellitus leiden, Bluthochdruck haben und unter Verengungen oder Verkalkungen der Blutgefäße leiden, können den Tee aus Bockshornklee nur als begleitende Maßnahme nutzen. Sie sollten mit ihrem behandelnden Urologen oder Andrologen sprechen, wie der Bockshornklee Tee die medikamentöse Therapie sinnvoll unterstützen kann.

Der Patient selbst kann vieles dazu beitragen, dass der Bockshornklee Tee auch die gewünschte Wirkung hat.

Zu den präventiven Maßnahmen gehören unter anderem:

  • Weder Streit noch Stress in der Partnerschaft
  • So wenig seelischer Druck wie möglich
  • Keine Sorgen
  • Wenig oder noch besser gar kein Alkohol
  • Kein Nikotin
  • Ausreichend Schlaf in der Nacht
  • Sportliche Aktivitäten
  • Eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung

Das klingt auf den ersten Blick wahrscheinlich einfacher, als es in der Realität ist, aber es lohnt sich, an dieser Strategie zu arbeiten. Wer sich an die einzelnen Punkte hält und dazu regelmäßig den gesunden Tee aus den Samen des Bockshornklees trinkt, hat reelle Chancen, bald wieder ein erfülltes und regelmäßiges Sexualleben zu führen.

Kann Bockshornklee auch bei Parkinson helfen?


Unter den progressiven und stark behindernden Krankheiten ist Parkinson eine der schwersten Erkrankungen. Die Betroffenen verlieren nach und nach ihre motorischen Fähigkeiten, ganz gleich, ob diese nun angeborenen oder erlernt wurden. Eine Heilung für diese schreckliche Krankheit gibt es (noch) nicht. Jedoch gibt es Wirkstoffe sowie Medikamente, die den Verkauf der Krankheit und die damit verbundenen Symptome abschwächen können. Forscher an mehreren Universitäten weltweit haben errechnet, dass in gut zehn Jahren die Anzahl der Menschen, die dann über 50 sind, mit einer Parkinson-Erkrankung rechnen müssen. In den 15 großen Industrienationen wird sich die Zahl der Neuerkrankungen sogar verdoppeln.

Heute leiden in Deutschland rund 270.000 Menschen unter Parkinson, allerdings gibt es keine gesicherten Zahlen. Nach Meinung von Experten kommen jedes Jahr 13.000 neue Patienten dazu. Der Grund, warum die Krankheit immer häufiger auftritt, ist gleichermaßen der demografische Wandel. Mit der gestiegenen Lebenserwartung steigt auch die Zahl der Parkinson-Erkrankten. Wie passen aber Bockshornklee und Parkinson zusammen? Heilen kann Bockshornklee die Krankheit nicht, da es sich um eine chronische und progressive Erkrankung handelt. Jedoch ist die Heilpflanze in der Lage, den Betroffenen das Leben ein wenig leichter zu machen.

L-Dopa oder Levo-Dopa ist ein Mittel, was zur Behandlung von Parkinson eingesetzt wird. Kommt das Mittel allerdings langfristig zum Einsatz, drohen den Patienten unter anderem Störungen in den Bewegungsabläufen sowie andere schwere Nebenwirkungen. Um das zu verhindern, empfehlen die meisten Mediziner, Bockshornklee Tee zur Mit-Behandlung von Parkinson zu trinken. Der Tee aus den Bockshornkleesamen hat eine oxidative und eine zellschützende Wirkung, die den starken Nebenwirkungen entgegenwirkt. In einer Reihe von interessanten Studien wurde nachgewiesen, dass Bockshornklee Tee einen starken Effekt hat und Patienten helfen kann, wenn sie unter Parkinson leiden. Vor allem eine Doppelblindstudie aus dem Jahre 2013, die in Indien mit 50 Parkinson Patienten zwischen 18 und 70 Jahren durchgeführt wurde, sorgte für weltweite Beachtung. Bei 23 Patienten, die regelmäßig im Rahmen der Studie Bockshornklee Tee getrunken haben, wurde eine deutliche Verbesserung ihres Zustandes festgestellt.

Fazit

Die Samen des Bockshornklees nehmen unter den wirksamen, natürlichen Heilpflanzen eine besondere und sehr wichtige Stellung ein. Die Heilpflanze ist ein wahres Multitalent, das bei vielen Krankheiten seine Wirksamkeit entfalten kann. Was den Bockshornklee außerdem so besonders macht, ist auch seine sehr gute Verträglichkeit. Nebenwirkungen gibt es nur sehr vereinzelt und nur sehr selten treten allergische Reaktionen gegen diese ungewöhnliche Pflanze auf.

Top 10 Bestseller – Bockshornklee Tee

Bestseller Nr. 1
Bockshornklee Samen ganz BIO (250g) | Bockshorn-Tee | Bockshornkleesamen | Ideal als Tee oder Gewürz | Fenugreek Seeds Whole Organic *
  • BOCKSHORNKLEESAAT -Der Bockshornklee ist eine jahrtausendealte Kulturpflanze. Bereits die Ägypter kultivierten den Bockshornklee und nutzten die Samen zur Unterstützung der Milch bei jungen Müttern. Ein Verwendungszweck, den Bockshornkleesamen als Tee aufgebrüht noch heute bedienen
  • BOCKSHORNKLEE TEE - kannst du ganz einfach selbst machen. Du musst dazu nur etwa zwei gehäufte Esslöffel der Bockshorn-Samen mit 250 ml kaltem Wasser übergießen, zwei bis drei Stunden ziehen lassen und anschließend kurz aufkochen. Das Warten lohnt sich, denn der Bockshorntee schmeckt sehr aromatisch
  • BOCKSHORNKLEE GEWÜRZ - Jeder Liebhaber der indischen Küche sollte sich Bockshornkleesamen kaufen und ins heimische Gewürzregal holen. Schmackhafte Currys, fruchtige Chutneys oder knackige Gemüsezubereitungen. Hier darf die Bockshornkleesaat keinesfalls fehlen. Bockshorn-Kleesamen bringt eine orientalische Note an dein Lieblingsrezept
  • BIO QUALITÄT – Unsere Bockshornkleesaat vom Achterhof ist 100% BIO und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - 100 % rein - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt
Bestseller Nr. 2
Bockshornklee gemahlen BIO (250g) | Bockshorn-Tee| Bockshornkleesamen Pulver | Ideal als Tee oder Gewürz | Fenugreek Seeds Powder Organic *
  • BOCKSHORNKLEESAAT -Der Bockshornklee ist eine jahrtausendealte Kulturpflanze. Bereits die Ägypter kultivierten den Bockshornklee und nutzten die Samen zur Unterstützung der Milch bei jungen Müttern. Ein Verwendungszweck, den Bockshornkleesamen als Tee aufgebrüht noch heute bedienen
  • BOCKSHORNKLEE TEE - Für eine Tasse Bockshornkleetee einen halben Teelöffel (zwei bis drei Gramm) gemahlene Bockshornkleesamen mit kochendem Wasser überbrühen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen, anseihen, fertig ist der Bockshorntee
  • BOCKSHORNKLEE GEWÜRZ - Jeder Liebhaber der indischen Küche sollte sich Bockshornkleesamen kaufen und ins heimische Gewürzregal holen. Schmackhafte Currys, fruchtige Chutneys oder knackige Gemüsezubereitungen. Hier darf die Bockshornkleesaat keinesfalls fehlen. Bockshorn-Kleesamen bringt eine orientalische Note an dein Lieblingsrezept
  • BIO QUALITÄT – Unsere Bockshornkleesaatpulver vom Achterhof ist 100% BIO und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - 100 % rein - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt
Bestseller Nr. 3
Vita Et Natura"Mutterglück" Milchbildungs- und Stilltee - 80g loser Kräutertee mit Bockshornklee - 100% BIO *
  • Nach bewährtem Rezept per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren Aromaschutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt. Unsere innovative Teeverpackung ist zudem völlig umweltfreundlich konzipiert und biologisch abbaubar
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder Fremdsubstanzen jeglicher Art
  • Mit BIO-Siegel: Alle verwendeten Kräuter stammen aus kontrolliertem ökologischen Anbau, bei dem keine chemischenb Spritz- und Düngemittel eingesetzt werden. BIO nach EG-Öko-Verordnung / DE-ÖKO-001
  • „Mutterglück“ hilft dabei, die innere Balance wieder zu erlangen und im Alltagstrubel zwischen Stillen, Windel wechseln und nächtlicher Unruhe nicht unterzugehen.
Bestseller Nr. 4
Bockshornkleesamen Bio 500g *
  • Bockshornkleesamen Bio 500g
  • Produkt des ökologischen Landbaus
Bestseller Nr. 5
Bockshornklee gemahlen BIO (1kg) | Bockshorn-Tee| Bockshornkleesamen Pulver | Ideal als Tee oder Gewürz | Fenugreek Seeds Powder Organic *
  • BOCKSHORNKLEESAAT -Der Bockshornklee ist eine jahrtausendealte Kulturpflanze. Bereits die Ägypter kultivierten den Bockshornklee und nutzten die Samen zur Unterstützung der Milch bei jungen Müttern. Ein Verwendungszweck, den Bockshornkleesamen als Tee aufgebrüht noch heute bedienen
  • BOCKSHORNKLEE TEE - Für eine Tasse Bockshornkleetee einen halben Teelöffel (zwei bis drei Gramm) gemahlene Bockshornkleesamen mit kochendem Wasser überbrühen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen, anseihen, fertig ist der Bockshorntee
  • BOCKSHORNKLEE GEWÜRZ - Jeder Liebhaber der indischen Küche sollte sich Bockshornkleesamen kaufen und ins heimische Gewürzregal holen. Schmackhafte Currys, fruchtige Chutneys oder knackige Gemüsezubereitungen. Hier darf die Bockshornkleesaat keinesfalls fehlen. Bockshorn-Kleesamen bringt eine orientalische Note an dein Lieblingsrezept
  • BIO QUALITÄT – Unsere Bockshornkleesaatpulver vom Achterhof ist 100% BIO und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - 100 % rein - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt
Bestseller Nr. 6
LifeWize Bio Bockshornklee Kapseln Aktiviert - 2.600 mg Bockshornkleesamen (Fenugreek) - 180 Kapseln - Hochdosiert, Vegan & Ohne Zusatzstoffe *
  • PREMIUM QUALITÄT: Bio Bockshornkleesamen Kapseln mit höchster Bioverfügbarkeit aus original indischen Samen in Deutschland naturbelassen getrocknet und pur zu feinem Bockshornkleesamenpulver vermahlen.
  • HOCHDOSIERT & VIELFÄLTIG ANWENDBAR: 180 Kapseln mit 2,6 g (!) pro Tagesdosis verteilt auf 4 Kapseln á 650 mg aktivierten Bockshornklee pro Kapsel - Natürliche Unterstützung auf rein pflanzlicher Basis: Stillen, Stillzeit, Brust, Busen, Wechseljahre, Haut & Haare
  • ABSOLUTE REINHEIT & VERTRÄGLICHKEIT: In Deutschland (Made in Germany) unter besten Bedingungen (HACCP und ISO Zertifizierten Standards) sowie Hygienerichtlinien produziert - Überprüft in unabhängigen deutschen Labor.
  • NATÜRLICH & HOCHWERTIG: Vegan, Laktosefrei, Glutenfrei, Ohne Gentechnik (GMO Frei), Ohne Zuckerzusatz, Ohne Füllstoffe, -Farbstoffe, -Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel.
  • KEIN RISIKO: LifeWize Health Produkte in Pulver, Pillen, Tabletten, oder Kapselform bieten höchste Qualität zu einem unschlagbaren Preis, mit 60 Tage Bestpreis-Garantie und einer 60-Tage Geld-zurück-Garantie.
Bestseller Nr. 7
VH3 Bockshornklee Kräuter Tee 500g - Abwehrkräfte, Appetitlosigkeit, Verdauung *
  • Mit zahlreichen Nährstoffen
  • Zur Unterstützung der Abwehrkräfte
  • Zur Unterstützung bei Appetitlosigkeit
  • Zur Unterstützung der Verdauung
  • Zur Unterstützung der Atemwege
Bestseller Nr. 8
Bockshornklee Samen ganz BIO (500g) | Bockshorn-Tee | Bockshornkleesamen | Ideal als Tee oder Gewürz | Fenugreek Seeds Whole Organic *
  • BOCKSHORNKLEESAAT -Der Bockshornklee ist eine jahrtausendealte Kulturpflanze. Bereits die Ägypter kultivierten den Bockshornklee und nutzten die Samen zur Unterstützung der Milch bei jungen Müttern. Ein Verwendungszweck, den Bockshornkleesamen als Tee aufgebrüht noch heute bedienen
  • BOCKSHORNKLEE TEE - kannst du ganz einfach selbst machen. Du musst dazu nur etwa zwei gehäufte Esslöffel der Bockshorn-Samen mit 250 ml kaltem Wasser übergießen, zwei bis drei Stunden ziehen lassen und anschließend kurz aufkochen. Das Warten lohnt sich, denn der Bockshorntee schmeckt sehr aromatisch
  • BOCKSHORNKLEE GEWÜRZ - Jeder Liebhaber der indischen Küche sollte sich Bockshornkleesamen kaufen und ins heimische Gewürzregal holen. Schmackhafte Currys, fruchtige Chutneys oder knackige Gemüsezubereitungen. Hier darf die Bockshornkleesaat keinesfalls fehlen. Bockshorn-Kleesamen bringt eine orientalische Note an dein Lieblingsrezept
  • BIO QUALITÄT – Unsere Bockshornkleesaat vom Achterhof ist 100% BIO und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Jeder Beutel wird per Hand in Deutschland abgefüllt und unterliegt ständigen Kontrollen
  • ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 - 100 % rein - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt
Bestseller Nr. 9
Kurkraft Bockshornklee Aktiviert - Bio-Zertifiziert & Laborgeprüft - Vegan - 2400mg (600mg je Kapsel) - 180 Kapseln - ohne Zusatzstoffe - Sorgfältig hergestellt in Deutschland *
  • Sicherste und höchste Qualität zum fairsten Preis - Unser Rohstoff ist jetzt BIO-ZERTIFIZIERT - 180 vegane, hochdosierte Kapseln mit reinem, naturbelassenem und biologischem Bockshornkleesamen Pulver der besten Güteklasse. 600mg reines Samenpulver je Kapsel. Für Ihre Sicherheit werden unsere Produkte mehrfach und regelmäßig Laborgeprüft - vertrauen Sie auf Fakten, nicht auf Marketing (siehe Laborzertifikat).
  • Keinerlei Zusatzstoffe - Die Kurkraft Bio Bockshornklee Kapseln sind laktose-, gluten-, gelatine- sowie gentechnikfrei (GMO frei), frei von schädlichen Zusätzen wie zum Beispiel Magnesiumstearat oder Füllstoffen, frei von Pestiziden sowie Schwermetallen und mikrobiologisch tadellos.
  • Leichte Anwendung - NEUE VERZEHREMPFEHLUNG - Steigern Sie die Dosierung schrittweise (siehe Etikett/weitere Details). Bei weiterführenden Fragen bezogen auf aktivierten Bockshornklee, Stillzeit, Milchproduktion, Haare oder sonstige Vorteile von Bockshornkleesamen bitten wir Sie um eine eigene Recherche im Internet oder in Fachliteratur. Uns ist die Weitergabe von Informationen, zu diesen Themen, gesetzlich leider nicht gestattet.
  • Vollständig deutsche Produktion: Unsere Kapseln werden NICHT in anderen Ländern (häufig China) produziert und nur in Deutschland verpackt. Wir legen größten Wert darauf, dass der Herstellungsprozess vollständig in Deutschland stattfindet. So garantieren wir echte pharmazeutische Qualität nach ISO 9001, HACCP und GMP.
  • Zufriedenheitsgarantie: Sollten Sie mit uns oder einem unserer Produkte nicht zufrieden sein, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir werden uns größte Mühe geben und gemeinsam Ihr Problem lösen. Innerhalb des ersten Jahres ab Kauf können Sie auf unsere Zufriedenheitsgarantie setzen und erhalten Ihr Geld auf Wunsch zurück. Wir freuen uns sehr, dass Sie Kurkraft Ihr Vertrauen schenken.
Bestseller Nr. 10
Salazar Baby Stilltee BIO 250g Aromapack | mit Bockshornkleesamen | unterstützt die Milchbildung und beruhigt den Magen | mit Fenchel, Anis, Bockshornklee *
  • Stilltee mit dem hohen Anteil von 30% Bio Bockshornkleesamen als Hauptbestandteil zur Unterstützung der Milchbildung während der Stillzeit. Verfeinert mit wohltuenden Kräutern und Gewürzen.
  • Qualitätstee, in Deutschland hergestellt - alle Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau, rückstandskontrolliert, rein natürliche Zutaten, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe.
  • Die perfekte koffeinfreie Ergänzung für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung während der Stillzeit und gegen Ende der Schwangerschaft. Der hohe Anteil an Bockshornklee ist elementar, um die Milchproduktion anzuregen und Babys beim Stillen ausreichend mit Muttermilch zu versogen. Damit ist der Tee eine erstklassige Alternative zur Nahrungsergänzung mit Bockshornkleekapseln.
  • Wirkt beruhigend für den Magen von Mutter und Kind mit natürlichen Inhaltsstoffen. Fenchel, Anissamen und Kümmel entfalten dabei ihre voll Wirkung. Lemongras und Hibiskusblüten runden den Tee geschmacklich hervorragend ab.
  • 250g Vorratspackung - Top Preis-Leistungsverhältnis.

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von bockshornklee-tee.de
Redaktion

Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

    Nach oben